Schweiz - Rüti im Kanton Zürich

1931

1930

1931

1933

In den Chroniken ist zu lesen:

Am 18. Mai 1915 wurde vom Verkehrsverein Rüti ein sogenannter Wettertelegraph als Instrumenten- und Reklamekasten beim Löwen installiert.

1927 kommt die Wettersäule, eine Stiftung des verstorbenen Fabrikanten und Gemeinderates Albert Rebsamen-Huber, beim Löwenbrunnen zur Aufstellung und wurde vom Verkehrsverein der Politischen Gemeinde zu Eigentum übergeben. Neuerdings (1927) werden im Reklame- und Thermometerkasten beim Bahnhof auch Wetterbulletins angeschlagen. Nach der Überschwemmung 1933 wird die umgestürzte Wettersäule nicht mehr aufgestellt.

Sonderseite: die Wettersäulen der Firma Wilhelm Lambrecht - Göttingen

Fotos und Informationen: E. Stähelin


Übersicht Wettersäulen

Wettersäule - Wettersaeule - Wettersäulen - Wetterhäuschen - Wetterhaeuschen - Denkmal - Ansichtskarte - Denkmäler - Ansichtskarten - Barometer - Thermometer - Hygrometer - Barograph - Thermograph - Wetterstation - historisch - Säule - historische - Windfahne - Bilder aus - Fotos Denkmalschutz