Österreich - Wien - Rathauspark

Wettersäule im Wiener Rathauspark. Auf den Internetseiten der Stadt Wien finden wir folgenden Text:

12.10.1956: Ein Wetterhäuschen für den Rathauspark In den städtischen Parkanlagen gab es vor 1938 insgesamt zehn Wetterhäuschen, die später alle den Kriegsereignissen zum Opfer gefallen sind. Von den meisten blieben bestenfalls nur die Sockel stehen, sonst wurde alles was Räder, Zeiger und Zifferblätter hatte abmontiert oder sinnlos zerstört. Nun werden wieder einige dieser Wetterhäuschen errichtet. Demnächst wird im Rathauspark nächst dem Strauß-Lanner-Denkmal eine solche kleine Wetterstation mit einer zentral gesteuerten Präzisionsuhr und verschiedenen meteorologischen Messinstrumenten zu sehen sein. Mit der künstlerischen Ausgestaltung des Wetterhäuschens im Rathauspark wurde die Bildhauerin Maria Bilger-Biljan beauftragt.

Lageplan Rathauspark

Fotos und Informationen: Mag.Dr.Helmut Jakob, Wien im Oktober 2002


Übersicht Wettersäulen

Wettersäule - Wettersaeule - Wettersäulen - Wetterhäuschen - Wetterhaeuschen - Denkmal - Ansichtskarte - Denkmäler - Ansichtskarten - Barometer - Thermometer - Hygrometer - Barograph - Thermograph - Wetterstation - historisch - Säule - historische - Windfahne - Bilder aus - Fotos Denkmalschutz