Österreich - St. Pölten

Diese historischen Aufnahmen zeigen die Wettersäule im Stadtpark oder auch Sparkassenpark (Gründung 1882). Die Bomben des Frühjahrs 1945 haben den Stadtpark weitgehend zerstört...Nur das Standbild des Volkskaisers (Josef II; Enthüllung 1886) und das Wetterhäuschen beim Eingang blieben unversehrt .

Durch den im Jahre 1963 erschienenen Stadtführer von Heinrich Bauernebel kann nachgewiesen werden, daß das Wetterhäuschen 1963 noch bestanden hat. Wann und warum es abgetragen wurde, ist unbekannt.

Das linke Foto zeigt Familie Frass beim Wetterhäuschen im Jahr 1890 (Inschrift: Errichtet Sparkasse St. Pölten).

Das rechte Foto zeigt eine Ansicht des Stadtparkes mit Wetterhäuschen, um 1903

Im Katalog der Firma Kappeller Wien von 1895 ist dieses Wetterhaus namentlich erwähnt.

Sonderseite: Die gußeisernen Wettersäulen der Firma Mack, Frankfurt am Main

Fotos und Informationen: Stadtarchiv Sankt Pölten.

 


Übersicht Wettersäulen

Wettersäule - Wettersaeule - Wettersäulen - Wetterhäuschen - Wetterhaeuschen - Denkmal - Ansichtskarte - Denkmäler - Ansichtskarten - Barometer - Thermometer - Hygrometer - Barograph - Thermograph - Wetterstation - historisch - Säule - historische - Windfahne - Bilder aus - Fotos Denkmalschutz