Schweiz - St. Imier im Kanton Bern



 

Diese 1902 errichtete Wettersäule in Sankt Imier verfügt heute über ein Schauthermometer, ein Quecksilberbarometer, einen Barographen und einen Hygrographen. Auf der Rückseite der colorierten Ansichtskarte aus dem Jahr 1928 wird über die Versetzung der Wettersäule und die Kosten der Platzneugestaltung berichtet. Die ursprüngliche Instrumentenausstattung kam von Firma Pfister & Streit aus Bern.

Fotos, Ansichtskarten und Informationen: Paul Bächtiger im Mai 2004
Historische Fotos: Archiv: Firma Haag-Streit

Sonderseite: Instrumente von Hermann & Pfister - Pfister & Streit, Bern


Übersicht Wettersäulen

Wettersäule - Wettersaeule - Wettersäulen - Wetterhäuschen - Wetterhaeuschen - Denkmal - Ansichtskarte - Denkmäler - Ansichtskarten - Barometer - Thermometer - Hygrometer - Barograph - Thermograph - Wetterstation - historisch - Säule - historische - Windfahne - Bilder aus - Fotos Denkmalschutz