Tschechien - Hranice na Morave ( Mährisch Weißkirchen )

Diese Wettersäule in Hranice ist ein denkmalgeschütztes Objekt. Sie wurde 1909 (siehe Detailfoto der Windfahne ) zusammen mit der Brücke über den Becva - Fluss in seiner verlängerten Achse bei dem Eingang in die Stadtparkanlage errichtet. Im Laufe der Zeit wurden einige Teile der Säule abgebaut (NSOW-Kreuz, die vier Uhren und die meteorologischen Instrumente).

Zu der ursprünglichen Instrumentenausstattung gehörte auch ein Wettertelegraph der Firma Lambrecht.

Im Jahr 2005 wurde die Säule renoviert und die Vitrinen wurden mit Thermometer, Hygrometer Barometer sowie einer Tafel mit Höhenangaben neu ausgerüstet. Längen- bzw. Breitengrad. GPS 49o32.689´ und 17o43.845´.

Bilder und Informationen: Thomas Litschmann, Ostrava im Januar 2006


Übersicht Wettersäulen

Wettersäule - Wettersaeule - Wettersäulen - Wetterhäuschen - Wetterhaeuschen - Denkmal - Ansichtskarte - Denkmäler - Ansichtskarten - Barometer - Thermometer - Hygrometer - Barograph - Thermograph - Wetterstation - historisch - Säule - historische - Windfahne - Bilder aus - Fotos Denkmalschutz