Schweiz - Ennenda im Kanton Glarus

Wetterstation in Ennenda, 1938 gestiftet von Herrn Heinrich Hardmeyer aus Mailand mit einem Quecksilberbarometer, einem großen Schauthermometer und diversen Registrierinstrumenten. Die Originalinstrumente befinden sich heute in einer 1983 neu errichteten Box.

Die Ansichtskarte zeigt den gleichen Ort mit einer Säule vor dem Gemeindehaus.

Ansichtskarte, Fotos und Informationen: Paul Bächtiger im Januar 2003


Übersicht Wettersäulen

Wettersäule - Wettersaeule - Wettersäulen - Wetterhäuschen - Wetterhaeuschen - Denkmal - Ansichtskarte - Denkmäler - Ansichtskarten - Barometer - Thermometer - Hygrometer - Barograph - Thermograph - Wetterstation - historisch - Säule - historische - Windfahne - Bilder aus - Fotos Denkmalschutz